Zahlen und Fakten #Massentierhaltung und #Fleischkonsum

Zahlen und Fakten #Massentierhaltung und #Fleischkonsum

Massentierhaltung heute Wie viele Nutztiere werden in Deutschland jedes Jahr gezüchtet, gemästet und geschlachtet? Welche Folgen hat die Massentierhaltung für Mensch und Umwelt und welche Medikamente kommen dabei zum Einsatz? In Deutschland werden etwa 13 Millionen Rinder, davon 4,4 Millionen Milchkühe, 30 Millionen Schweine und 68 Millionen Masthühner in der Massentierhaltung gehalten. Dazu kommen 36,8 Millionen Lege­hennen. Dazu kommen noch Schafe, Puten und andere Nutztiere. Der Deutsche isst durchschnittlich pro Jahr etwa 60 kg Fleisch. Damit dieser Fleischhunger bedient werden kann, müssen riesige Mengen von Tieren jeden Tag geschlachtet werden. In den Supermärkten werden dann die abgepackte Fleischprodukte angeboten und gekauft. […]

Warum schützt Veganismus die Umwelt?

Warum schützt Veganismus die Umwelt?

Der hohe Fleischkonsum in unserer Gesellschaft ist der größte Verursacher schädlicher Treibhausgasemissionen. Die Nutztierhaltung ist für 15% aller globalen Treibhausgase verantwortlich und fördert außerdem die Abholzung des Regenwaldes vorwiegend in Brasilien. Im Amazonasgebiet werden 80% des Waldes gerodet, um die Futtermittel für die Viehzucht zu garantieren. Vegan lebende Menschen können so einen wertvollen und aktiven Beitrag für Umwelt und Klimaschutz eisten, indem sie sich bewusst fleischfrei ernähren. Dazu kommen die Verschmutzung des Grundwassers durch die Exkremente, die in der Tierhaltung anfallen und der hohe Wasserverbrauch, der bei der Produktion von Fleisch und anderen tierischen Produkten anfällt. Um ein Kilogramm Rindfleisch […]

Was ist Karnismus?

Was ist Karnismus?

Die meisten Menschen betrachten den Verzehr von Tieren und tierischen Produkten in ihrem Kulturkreis als etwas Selbstverständliches und nicht als etwas, das sie vor eine Wahl stellt. Als Karnismus wird ein unsichtbares Glaubenssystem bezeichnet, welches Menschen darauf konditioniert hat, bestimmte Tiere zu essen und andere nicht. Karnismus Erklärung

No More Articles